AusbildungAusbildung

Die Ausbildung in Kinderosteopathie findet in aller Regel postgraduiert, also im Anschluss an eine osteopathische Grundausbildung statt. Das International Network of Pediatric Osteopathy (INPO) hat Schlüsselkompentenzen erarbeitet, die in der Ausbildung enthalten sein sollten, wobei die Ausbildungsdauer mindestens 400 Stunden à 45 Minuten Kontaktunterricht umfassen sollte, damit diese Schlüsselkompetenzen auch kompetent erworben werden können.